Mittwoch, 27. April 2011

Lecker lecken und dann.....

Meine Herren, war ich gestern abend plötzlich wieder spitz.

Wir lagen im Bett und haben noch was Fernseh geguckt, als ich plötzlich nicht anders konnte und begann ihren herrlichen geilen Arsch zu streicheln. Schwups war kurze Zeit später die Hand auch schon an ihrer heißen Muschi. Schnell mal was den Kitzler reiben, dachte ich mir und schon war es auch um sie geschehen und sie begann meinen nun recht strammen Schwanz zu massieren. Ich presste ihn fest gegen ihre Hand und mein Becken kreiste.

Kurz darauf lag ich auch schon mit meinem Kopf zwischen ihren Beinen um sie zu lecken. Herrlich diese warme feuchte Spalte zu verwöhnen. Mein Schwnaz wird jetzt schon wieder stramm, wenn ich daran denke

Dann drehte sie sich um und kniete sich vor mir hin um mir ihren geilen Arsch entgegen zu strecken. So ein Angebot läßt man sich nicht zwei mal machen und mein bestes Stück verschwand in ihrer Muschi.........grrrrrrrrrrrrr.....geil.......warm.............feucht

Sie spielte dabei an ihrem Kitzler und ich konnte nicht mehr zurück haten und schoß ihr meine Ladung ganz tief in ihre herrliche Muschi. Kurz darauf kam auch sie.

Herrlich war es........

Kommentare:

  1. Hey,
    die klasse geile Fotze möchte ich auch gerne lecken!

    AntwortenLöschen
  2. Trady: Sie schmeckt und leckt sich wunderbar ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Hast Du aber auch klasse beschrieben, da wird man als Leserin auch schon wieder rattig ... *rotwerd*

    AntwortenLöschen